Hypnose in Köln bei Angst vorm Fliegen, Flugangst überwinden

Hypnose: Was hilft bei Angst vor dem Fliegen?

Sie kämpfen mit Flugangst, der Angst vor dem Reisen in Flugzeugen, vorm Fliegen? Diese Ängste sind weitverbreitet und breit gefächert. Die Flugangst ist erlernt. Sie hängt meist mit negativen Erlebnissen zusammen. Auslöser ist vielleicht ein als ungangenehm empfundenes Erlebnis beim Start, Landung oder während des Fluges.

Tipps, um die Flugangst zu besiegen, helfen nicht?

Sie haben schon alles Mögliche versucht? Sie haben Ratgeber im Internet gelesen? Tipps ausprobiert: "Achten Sie darauf, länger aus- als einzuatmen. Tiefe Atemzüge helfen Panikattacken zu vermeiden. Oder es ist es gut, gerade zu sitzen und beide Beine fest auf den Boden zu stellen." Beruhigungsmittel genommen? Plätze zum Flur hin gebucht? Sich über die Sicherheitsausstattung des Flugszeuges informiert?

Doch bis jetzt ist alles gleich geblieben. Und plötzlich ist es wieder da – dieses komische Gefühl, leichte Panik. Feuchte Hände, erhöhter Pulsschlag. Kein nachvollziehbarer Grund, keine Anzeichen – die Angst ist einfach da. Ein Flug ist für Menschen mit Flugangst sehr nervenaufreibend und kräftezehrend. Hypnose hilft schnell und effektiv Flugangst zu überwinden.

Jeder dritte hat Angst vorm Fliegen

Da sind Sie nicht allein. Die Angst vorm Fliegen ist weiter verbreitet als man denkt. Nach einer aktuellen Studie betritt jeder dritte Passagier ein Flugzeug mit einem komischen Gefühl. Überwiegend wird Angst vor dem Ausgeliefertsein, Enge, vor der vor einem Absturz sowie vor Turbulenzen angeführt.

Rein statistisch gesehen, ist das Flugzeug ein sehr sicheres Verkehrmittel. Doch die Flugangst folgt nicht logischen Argumenten. Sie ist ein intensives Gefühl, das aus dem Unterbewusstsein aufsteigt.

Symptome der Panik vorm Fliegen

Die Symptome der Flugangst sind abhängig von der Stärke der Panik. Passagiere mit Flugangst haben häufig körperliche Symptome wie Schweißausbrüche, Übelkeit, Herzrasen, flache Atmung, Schwindel, Kopfschmerzen, Magen- und Darmkrämpfe. Das ist für die Betroffenen sehr unangenehm und schränkt sie in ihrer Lebensqualität stark ein.

Was hilft gegen Flugangst?

Flugangst wird in der Regel durch bestimmte äußere Reize oder Auslöser gestartet. Es läuft ein Programm, das im Unterbewusstsein gespeichert ist, ab. Sobald die Knöpfe gedrückt sind, ist kein Entkommen mehr.

Haben Sie es schon mit Hypnose Coaching versucht?

Das Hypnose Coaching ist eine gute Möglichkeit mit Flugangst umzugehen, sie zu besiegen. Denn die Hypnose greift direkt auf das Unterwusstsein zu und bekämpft die Angst an ihren Wurzeln. Gemeinsam mit einem Hypnose Coach ist es leichter, die Flugangst zu überwinden! Denn im Hypnose Coaching wird an den Auslösern der Angst im Unterbewusstsein gearbeitet. Die Knöpfe werden inaktiv gestellt, so kann die Flugangst nicht starten. Die Hypnose wirkt beruhigend und entspannend und löscht die Angst-Auslöser. Sie werden sich gestärkt fühlen und wieder unbeschwert fliegen können.

Sie wollen nun etwas positiv verändern? Flugangst mit Hypnose überwinden, Angst vorm Fliegen besiegen. Dann vereinbaren Sie einen Termin zum Hypnose Coaching.